aoa足球体育首页

Was genau ist Google My Business und wie kannst du als Unternehmer oder Selbständiger von diesem Tool profitieren? Mit Google My Business verbesserst du die Sichtbarkeit deines Unternehmens auf der am meisten genutzten Suchmaschine - Google.
Google Optimierungen

Über Google My Business kannst du dein Unternehmen umfangreich präsentieren. So erscheinst du beispielsweise mit einem eigenen Eintrag auf Google Maps, was deine Sichtbarkeit sehr stark verbessern kann.

Über Google My Business kannst du entsprechende Grundinformationen, Branchenzugehörigkeit, Kontaktdaten, Öffnungszeiten, sogar Fotos und Videos deiner Angebote und deines Standortes einstellen. Durch die besondere Präsentation in den Suchergebnissen ziehst du die Aufmerksamkeit des Suchenden an. Du kannst ihn so wunderbar mit ersten Informationen versorgen. Ein Link zur Webseite ist natürlich auch vorgesehen, so dass der Interessent direkt über den Eintrag auf deine Webseite oder deinen Online-Shop gelangen kann. Bei der Erstellung eines Eintrages ist besonders auf Sorgfalt, Vollständigkeit und professionelle Darstellung zu achten: Eine kluge Beschreibung des Angebots, aussagekräftige Fotos, interessante und weiterführende Informationen…

Ein weiterer Vorteil des Google My Business Eintrages: Deine Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit, eigene Erfahrungsberichte und Bewertungen deiner Leistungen einzustellen. Das ist ein nicht zu unterschätzender Faktor, denn bei der Vielfalt der Anbieter vertraut der potentielle Kunde gern auf die Bewertungen anderer Kunden mit gleichen Interessen. Positive Bewertungen deiner Kundinnen und Kunden stellen entsprechend einen sehr großen Mehrwert dar.

Die Einrichtung des Google MyBusiness-Eintrages ist einfach, erfordert aber Sorgfältigkeit:

1. Du musst ein Google Konto erstellen

Wahrscheinlich hast du bereits ein Google Konto. Falls nicht, musst du dir eins erstellen: https://accounts.google.com/signup/v2/webcreateaccount

2. Für den Google MyBusiness-Account anmelden

Mit deinem „frischen“ (oder alten) Google Konto kannst du dich jetzt über den nachfolgenden Link bei Google MyBusiness registrieren:  https://www.google.de/intl/de/business/   Ein Klick auf „Anmelden“ startet den Registrierungs-Prozess.

3. Dein Unternehmen suchen, verwalten oder neu anlegen

Suche im ersten Schritt nach deinem Unternehmen. Es kann tatsächlich sein, dass dieses schon gelistet ist, obwohl du nichts davon weißt. 🙂 Falls du dein Unternehmen nicht findest, kannst du es jetzt unproblematisch hinzufügen.

4. Unbedingt vollständig ausfüllen

Wichtig ist, dass du alle Angaben vollständig und korrekt machst. Du brauchst einen Aussagekräftigen Unternehmensnamen und eine zu dir passende Kategorie. Du kannst dann einen Standort hinzufügen, ggf. Öffnungszeiten und entsprechende Kontaktdaten angeben. Achte auf Vollständigkeit!

5. Eintrag bestätigen

Damit dein Eintrag auch tatsächlich von Google gelistet wird, musst du diesen noch bestätigen, damit du als Inhaber verifiziert wirst. Du hast dazu unterschiedliche Möglichkeiten: Eine Postkarte, die dir mit einem Code von Google zugesendet wird, Bestätigung via Telefon, Search Console oder Mail (manchmal sind nicht alle Optionen möglich – je nachdem, ob du einen festen Standort angegeben hast etc).

Dann hast du es geschafft und kannst dein neues MyBusiness-Profil weiter optimieren! Sorge für Bewertungen, gib weitere Informationen an, schreibe regelmäßig Beiträge, reagiere ggf. auf Bewertungen, Lade schöne und hochwertige Bilder hoch etc…

Glaub mir, die Mühe lohnt sich! 😉

Falls du bei der Erstellung deines Eintrags Hilfe benötigst, übernehmen wir das selbstverständlich gerne auch für dich oder unterstützen dich bei der Optimierung deines Google My Business Eintrags. Wir freuen uns auf deine Anfrage !